Freitag, 15. Februar 2013

Geschenke zur Geburt

Da die Geburt eines Babys immer etwas besonderes und einzigartiges ist, schenkt man auch gerne mit Freude. Egal ob es das Enkelkind, die Nichte oder einfach das Neugeborene einer Freundin ist, mit einem besonderen Geschenk kann man die Eltern des Kindes immer überraschen. Geschenke zur Geburt bietet individuelle Präsente, wie eine Schnullerkette mit dem Namen des Kindes oder wie in unserem Falle ein süßer Kosename (russisch).


Welche Mutter würde sich denn nicht über solch eine Schnullerkette freuen?! :) Schnuller gehen immer wieder verloren oder finden sich auf dem Boden wieder. Da dies nicht besonders kostengünstig und hygienisch ist, finden die Schnullerketten immer öfter den Weg in einen Babyhaushalt. Wenn wir ehrlich sind ist es aber auch ein hübsches Accessoire :). Der Name des Babys oder der Kosename kann höchstens aus acht Buchstaben bestehen, da die Kette sonst zu lang werden würde und eine Gefahr für das Baby darstellen könnte (Strangulationsgefahr). Den Schnullerhalter gibt es natürlich auch in anderen Farben und Variationen, wie z.B. in weiß oder blau, mit einem kleinen Fußball oder mit einem I ♥ Mom Anhänger. Der Preis von 14,99 € ist erschwinglich.

Aber genug über die Schnullerkette, schließlich bietet der Shop viele weitere tolle Geschenke an. Zum einen weitere personalisierte Gifts wie Geburtsteller, Babydeckchen mit Namen, Babykleidung mit Namen, Bücher mit Namen und Namenslieder CDs zum anderen aber auch Geschenke wenn der Name zum Beispiel noch nicht bekannt ist wie die Windeltorte und der Babystrauß, in den wir uns übrigens verliebt haben.

Ein weiterer Vorteil des Shops ist: Die versandkostenfreie Lieferung! Wir danken dem netten Team für den tollen Produkttest ♥

Kommentare:

  1. :-) ich habe schon mehrmals Schnullerketten verschenkt :-) einem Baby sollte ich zum 1 Geburtstag nochmal eine schenken, so verliebt war die Mami :-) ich hatte das Glück das ich damals noch für 9,99 eine finden konnte :-) Hätte gern selber gebastetl aber da ich dann nur einzellne Teile bestellt hätte usw hätte mich die Kette weit aus mehr gekostet wenn man das Porto noch hinzurechnet welches ich jedesmal gezahlt hätte :-)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja süß. Wit haben letzt ein Geburtsbaum verschenkt. Dauerhaft und originell.
    Mit einem Geburtsbaum als Geschenk zur Geburt drücken Sie den Wunsch aus, dass das Kind sich in einer gesunden und grünen Welt entwickeln und aufwachsen kann. Die Tradition besagt, dass das Wachstum und die Entwicklung von Kind und Baum nach demselben Muster erfolgen.

    AntwortenLöschen